Warum tragen Läufer Läufertape?

Angenommen, Sie haben schon einmal die Olympischen Spiele oder eine andere Sportveranstaltung gesehen. In diesem Fall ist Ihnen möglicherweise aufgefallen, dass Sportler auf dem Platz, auf dem Feld und sogar im Schwimmbad verschiedenfarbige Bänder an den Beinen tragen, normalerweise lange Streifen, die ihre Muskeln bedecken.

Natürlich handelt es sich hierbei nicht um eine Dekoration, sondern um ein Kinesiologie-Tape zum Laufen. Als spezielles elastisches Physiotherapie-Tape wird es von Läufern häufig zur Behandlung von Muskel- und Gelenkschmerzen verwendet. Weitere Einzelheiten finden Sie in diesem Artikel.

Läuferband

Kann ich benutzen Läuferband zum Laufen?

Wir können Läufertape beim Laufen verwenden. Im Vergleich zu herkömmlichen dicken, unelastischen Bändern, die zur Ruhigstellung von Gelenken verwendet werden, wie z. B. Sporttape für Handgelenk oder Knöchel, ist das Kinesiologie-Tape zum Laufen dünner, atmungsaktiver und angenehmer auf der Haut. Da Läufertape die Bewegung nicht einschränkt, tragen Sportler es während des Trainings und bei Wettkämpfen.

Vor diesem Hintergrund haben Sie sicherlich viele Fragen zum Kinesiologie-Tape zum Laufen, zu seiner Wirkungsweise und dazu, warum es von den meisten Sportbegeisterten verwendet wird. Schauen wir uns also die Funktion des Läufer-Tapes an.

Was bewirkt das Läuferband?

Kinesiologie-Tape zum Laufen

Straffen Sie die Haut und lindern Sie Entzündungen

Dieses Hautlifting erzeugt Falten oder Runzeln im Läuferband und in der Haut. Die Falten des Läuferbandes vergrößern den Abstand (den Raum zwischen der Haut und dem darunter liegenden Muskel) und erzeugen einen „Lifting-Effekt“. Dieses Lifting reduziert Entzündungen und senkt den Druck im Zielbereich, während es den Lymphfluss aus dem Zielbereich erhöht und erhebliche, schmerzhafte Blutergüsse lindert.

Sensorische Stimulation

Kinesiologisches Laufband lindert Schmerzen durch Stimulation der Druckrezeptoren in der Haut. Das Anbringen des Kinesiologischen Laufbands auf der Haut verstärkt die Rückmeldung an das Gehirn und die somatosensorischen Systeme. Da das Material des Laufbands dünn, leicht und nah an der Haut ist, kann unser Gehirn irrelevante Informationen ausblenden. Es hat unbeabsichtigt eine hervorragende therapeutische und lindernde Wirkung.

Lindert den Schmerz

Läufer laufen manchmal trotz Schmerzen, weil der genaue Mechanismus im Gehirn stattfindet. Wenn Sie ein Gelenk beugen, erhält Ihr Gehirn Feedback von den Muskeln, Bändern und der Haut. Das Anbringen von Kinesiologie-Tape zum Laufen auf der Haut kann die Empfindung verbessern, die Fähigkeit des Gehirns zur Schmerzverarbeitung verbessern und ständige Erinnerungen an Schmerzen ausschalten, wodurch die Schmerzen gelindert werden.

Vielfältige Funktionen

Verschiedene Methoden zum Anbringen von Physiotherapie-Tape können die Durchblutung, den Lymphfluss, die Muskelfunktion, das Gelenkgleichgewicht, die Funktion des Fasziengewebes usw. verbessern. Physiotherapie-Tape kann auf hunderte Arten an Hautgelenken verwendet werden, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Sie können sich auch Kinesiologie-Tape-Streifen ansehen, um mehr über ihr Aussehen und ihre Arten zu erfahren.

Kann man mit Läuferband einen Marathon laufen?

Wir empfehlen, beim Marathonlauf Läufertape an bestimmten Stellen zu verwenden. Der Marathon ist ein relativ beliebter Langstreckenlaufsport auf der Welt. Die Gesamtlänge des Rennens beträgt 42,195 Kilometer. Er wird jedes Jahr in vielen Städten ausgetragen. Dieser Sport ist beliebt, weil Sie sich nach einer körperlichen Untersuchung zur Teilnahme anmelden können, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre körperliche Fitness ausgezeichnet ist und den Test vor dem Rennen bestanden haben. Es gibt keine übermäßigen technischen Anforderungen und Sie können mit Profisportlern konkurrieren. Bei anderen Wettbewerben gibt es solche Möglichkeiten jedoch überhaupt nicht, daher suchen Sportbegeisterte diese Möglichkeit sehr oft.

Läufertape fürs Knie

Warum muss man beim Marathonlaufen ein Läuferband verwenden?

Ein Marathon ist unkompliziert, unterscheidet sich aber ein wenig vom normalen Laufen. Zumindest diejenigen, die noch nie an einem Lauf teilgenommen haben oder sich nicht ausreichend vorbereitet haben, werden einige einfache oder möglicherweise schwerwiegende Fehler machen. Manche Leute bereiten sich beispielsweise vor einem Rennen neue Laufschuhe vor und wählen locker sitzende Kleidung.

Wenn es um die Wahl der Kleidung geht, tragen wir normalerweise gerne lockere Kleidung, die atmungsaktiv, leicht und bequem ist. Wir hätten uns nie vorgestellt, welchen Schaden Kleidung unserem Körper zufügen könnte, aber eine durchschnittliche Person würde mindestens 3 bis 4 Stunden brauchen, um das gesamte Rennen zu beenden. Außerdem schwingen die Beine und Arme beim Laufen hin und her und der Körper hebt und senkt sich. Wenn die Kleidung zu locker sitzt, reibt sie ständig an der Haut.

Eine kurze Reibungsperiode ist nicht schlimm, aber ein paar Stunden ohne Unterbrechung können schlimme Folgen haben. Besonders die markanteren Stellen am Körper können, wenn sie nicht mit Läufertape geschützt werden, schwerwiegende Folgen haben.

Nippel

Die beiden Stellen auf der Brust sind am kritischsten und die Haut ist relativ empfindlich. Ständige Reibung führt zu Rötungen, Schwellungen und sogar Kratzern und Blutungen. Der Schmerz ist unbeschreiblich. Und es hinterlässt zwei rote Flecken auf der Kleidung, was ziemlich peinlich ist. Wenn dies passiert, können die meisten Menschen den Marathon nicht beenden.

Vorbeugung: Schützen Sie den Brustwarzenbereich mit unseren Brustwarzenpflaster. Ein Brustwarzenpflaster ist eine andere Art von Klebeband. Im Gegensatz zu normalem Klebeband hat es ein blattartiges Design, das an Blütenblätter erinnert. Das kleberfreie Stoffdesign im Mittelbereich sorgt dafür, dass Ihre Brustwarzen beim Entfernen des Brustwarzenpflasters nicht wund werden. Die Ränder sind so klebrig wie Läufertape, sodass sie die Haut nicht belasten und bei längerem Training und Schwitzen nicht abfallen. Verhindern Sie Verletzungen durch übermäßige Reibung mit der Kleidung. Dies ist eine einfache, aber wirksame Schutzmaßnahme.

Schmerzende Brustwarzen
Color Box+Bra Tape+Non-Woven Nipple Cover+Lingerie Tape

Innenseite des Oberschenkels

Dasselbe Prinzip gilt für die Innenseiten der Oberschenkel. Länger anhaltende Reibung der Hose führt zu Hautrissen und Abschürfungen, insbesondere bei Spielen, die 2 bis 3 Stunden dauern, und Sie müssen Ihre Oberschenkel schützen.

So beugen Sie vor: Kleben Sie ein Stück Läufertape auf die Innenseite des Oberschenkels, um übermäßige Reibung zu vermeiden, die zu Abschürfungsschmerzen führen kann.

Kinesiologie-Tape für die Innenseite der Oberschenkel

Achsel

Es gibt zwei Arten von Achselschürfungen: Eine Möglichkeit ist, dass kurzärmelige Kleidungsstücke zu eng an den Armen anliegen, wie zum Beispiel manche Strumpfhosen, wodurch es beim Langstreckentraining oder Marathonlauf zu Abschürfungen kommen kann.

Eine weitere Möglichkeit ist ein Haltungsproblem. Der Armschwung erfolgt zu nah am Körper, was mit der Zeit zu Beschwerden an der Armhaut führt.

Präventionsmethoden: Achten Sie beim Laufen auf Bewegungen und Haltungen. Spannen Sie Ihre Hände beim Schwingen nicht zu fest an. Spreizen Sie Ihre Hände leicht nach außen und entspannen Sie sich, um Verletzungen zu vermeiden. Eine andere Methode ist die Verwendung von Läuferband in den Achselhöhlen, wo Verschleiß am wahrscheinlichsten auftritt.

Blasen an den Fußsohlen

Passiert normalerweise bei langen Trainingseinheiten oder beim Laufen im Regen. Längere Reibung zwischen Socken und Fußsohlen, Schuhe, die nicht gut an den Füßen sitzen (zu groß oder zu klein) und Nähte an Socken sind alles Ursachen für Blasen. Darüber hinaus können auch zu lange Nägel Blasen verursachen.

Präventionsmethoden: Die Schuhe müssen gut passen (drücken Sie Ihre Zehen nach vorne und lassen Sie eine Fingerbreite zwischen Ferse und Schuhspitze). Sie können unsere Strand-Fußpolster an den Fußsohlen – Das Beach-Fußpolster ist leicht, atmungsaktiv, verschleißfest und wärmeisolierend, dient als Barriere für die Fußsohle und schützt den Fuß beim Marathon bestmöglich vor Blasen.

Läufertape für die Füße
Strand-Fußpolster

Schulter und Nacken

Im Allgemeinen kann es nach 1 bis 2 Stunden Laufen zu Muskelkater kommen. Dieses Phänomen wird hauptsächlich durch eine falsche Laufhaltung oder einen zu steifen oder entspannten Oberkörper verursacht.

Vorbeugungsmethode: Vor dem Laufen müssen Sie sich aufwärmen und die Dehnübungen des Oberkörpers intensivieren. Die Verwendung eines Läuferbandes, das vor dem Laufen um den Hals gelegt wird, kann dabei helfen, die richtige Position einzustellen, wodurch das Laufen leichter zugänglich und weniger belastend wird. Kinesiologisches Band zum Laufen kann auch helfen, wenn der Prozess zur Hälfte abgeschlossen ist. Lindert Müdigkeit und Schmerzen im Nackenbereich.

Laufendes Kinesiologie-Tape für die Schulter

Alle oben genannten Probleme können während eines Marathons auftreten. Die konkrete Situation hängt von der jeweiligen Person ab. Natürlich kann das Kinesiologie-Tape zum Laufen auch an anderen Körperteilen verwendet werden. Die richtige Anwendung kann Schmerzen während des Trainings wirksam vorbeugen oder lindern. Wenn Sie mehr wissen möchten, können Sie unsere Website weiter verfolgen oder auf die Blog-Seite gehen, um Texte und Methoden zu finden, die für Sie hilfreich sein können.

Hilft Kinesiologie-Tape zum Laufen bei Läuferknien?

Natürlich ist das Läuferknie für Sportler lästig, kann das Training behindern und sogar verhindern, dass Sie an Wettkämpfen teilnehmen. Viele Menschen haben nach übermäßigem Training Knieschmerzen; irgendwann leiden die meisten Läufer unter dem Läuferknie. Läufertape ist in dieser Situation eine hervorragende Lösung.

Läuferknie
Läufer-Knieband

Wie sieht ein Läuferknie aus und wie entsteht es?

Das patellofemorale Schmerzsyndrom (PFPS) oder Läuferknie umfasst Schmerzen, die von leichten Beschwerden bis hin zu chronischen Schmerzen rund um das Knie oder an der Kniekehle bis in den Oberschenkelknochen reichen. Der Schmerz kann von einem Klickgeräusch begleitet sein, wenn Sie Ihr Knie beugen oder strecken. Der Schmerz wird schlimmer, wenn Sie Treppen hinuntergehen oder bergab laufen. Sie können auch ein Knallgeräusch hören oder Schmerzen verspüren, wenn Sie in die Hocke gehen, knien oder von einem Stuhl aufstehen.

Um das Läuferknie zu testen, setzen Sie sich hin und strecken Sie das betroffene Bein auf einem Stuhl. Lassen Sie jemanden die Oberseite Ihres Knies zusammendrücken und dabei sanft auf Ihre Kniescheibe drücken. Während Sie Ihre Oberschenkelmuskeln anspannen, drücken Sie von der Außenseite Ihres Beins zur Mitte. Wenn es wehtut, haben Sie ein Läuferknie.

Da die Oberschenkelmuskulatur die Knie stabilisiert, sorgen die Füße bei Aktivitäten wie Laufen für Stabilität. Schwache Oberschenkelmuskeln und ein Mangel an ausreichender Fußunterstützung können die Muskeln schwächen. Sie entwickeln wahrscheinlich ein Läuferknie, wenn Sie Ihre Laufleistung plötzlich steigern oder nach langem Sitzen ein extremes Lauftraining durchführen.

Die Verwendung von Läufertape kann bei der Behandlung und Vorbeugung eines Läuferknies helfen

Läufertape kann bei Läufern Knieschmerzen lindern, indem es die Kniescheibe ausrichtet und die Patellasehne stützt. Das Physiotherapietape ist bequem und haftet auch nach dem Duschen oder Schwitzen sicher. Es liegt außerdem sehr nah an der Haut, sodass es sich beim Anlegen anfühlt, als ob Sie nichts tragen würden. Es ist bequem und sehr effektiv. Bitte sehen Sie sich das Video unten an oder suchen Sie in der TK-Software nach WEMADE für spezifische Verwendungsmethoden. Wir werden auch regelmäßig neue Anwendungs-Tutorials aktualisieren, um Ihnen bei der Lösung des Problems zu helfen.

Die obige Erklärung zeigt, dass Läuferband beim Laufen verwendet werden kann, um Schmerzen und Verletzungen vorzubeugen. Aus diesem Grund verwenden immer mehr Sportler Läuferband beim Training oder bei Wettkämpfen. Ich hoffe, dass die Erklärung in diesem Artikel Ihnen ein neues Verständnis für die Vorbeugung beim Laufen vermitteln kann. Ich hoffe auch, dass sich Menschen, die gerne laufen, den Reihen anschließen, die Läuferband verwenden, um den Körper beim Training vor Verletzungen zu schützen.

Inhaltsverzeichnis

Möchten Sie verwandte Produkte erhalten?

Wemade ist auf die Herstellung von Kinesiologie-Tape, Sporttape, kohäsiven Bandagen und Brusttape spezialisiert. Bitte kontaktieren Sie uns, um den Preis ab Werk zu erfahren.

Hören Sie hier nicht auf

Mehr zu entdecken

Kinesiologie-Tape für Tennisarm

Wie verwendet man Kinesiologie-Tape bei Tennisarm?

Die Verwendung von Kinesiologie-Tape bei Tennisarm ist eine Standardmethode der Physiotherapie. Wir verwenden sie, weil Ellenbogenverletzungen schmerzhaft sein können und die normale Funktion des

Kinesiologie-Tape gegen Fußschmerzen

Was ist ein Kinesiologie-Tape gegen Fußschmerzen?

Kinesiologie-Tape gegen Fußschmerzen ist ein Physiotherapie-Tape, ein Muskeltape aus 95% Baumwolle und 5% Spandex und Acrylkleber; seine Materialeigenschaften machen es atmungsaktiv und elastisch. Kinesiologie-Tape gegen Fußschmerzen hilft den Muskeln, sich zu bewegen, um

Den Kontakt halten

Geben Sie Ihre Daten ein und wir werden uns in kürzester Zeit bei Ihnen melden.

Den Kontakt halten

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um den Produktkatalog zu erhalten.